1210 Wien, Wolfgang Riese Gasse 6 | Tel.: 0043 (0) 664 301 09 69 | e-mail: sananda@aon.at
 
     
   

Produkte - Shiatsu Massagesessel

Mit dem patentierten 20 Kopf-Multiflex-Massage-System bekommen Sie eine vitalisierende und gesundheitsfördernde Shiatsu - Rückenmassage der Spitzenklasse.
Wie von Hand  wird die Knet-, Klopf-, Walk- oder/und Streckmassage erlebt. Die Muskulatur lockert sich, die Durchblutung verbessert sich, die Bandscheiben werden entlastet, über Reflex und Akupunkturpunkte entlang der Wirbelsäule werden Organe und Seele gleichermaßen stimuliert.  

Außerdem verlaufen links und rechts der Wirbelsäule nach der japanischen Massagetherapie SHIATSU die wichtigsten Energie-Meridiane. Sie bilden den Spiegel zu unseren inneren Organen. Hier bitte ein Abstand!
Verspannungen der Rückenmuskulatur behindern den Energiefluss in den Meridianen und sind so mitverantwortlich für viele Gesundheitsstörungen.

Mit SHIATSU-Massagetechnik werden im Rückenbereich spezielle Akupunkturpunkte stimuliert. Dadurch kommt die Körperenergie ins Gleichgewicht, die Abwehrkräfte werden gestärkt und so die Gesundheit insgesamt gefördert. Ruhen und Relaxen ist das Beste für Körper und Geist.  

Mit der 20-Kopf-Multiflextechnik wird eine hohe Qualität der traditionellen SHIATSU-Massage erreicht.

Sie gewinnen ein neues Gefühl des Wohlbefindens und haben mehr Freude beim Arbeiten, in der Freizeit und zu Hause.

Shiatsu

Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu "Fingerdruck", und seine Ursprünge liegen in der traditionellen chinesischen und japanischen Medizin. Will man Shiatsu kurz und einfach erklären, so lässt es sich wohl am Besten als eine einfühlsame, leicht erlernbare und sehr wirkungsvolle Arbeit am Körper beschreiben, die unsere natürlichen Selbstheilungskräfte aktiviert und Blockaden im Fluss unserer körpereigenen Energien löst.
Kann die Lebensenergie in ihren Bahnen ungehindert fließen, wird weder übermäßig verbraucht noch blockiert, dann kann sich auch das Leben in uns harmonisch entfalten und wir erfreuen  uns körperlicher  Gesundheit und emotionaler  Ausgeglichenheit. Ist der Energiefluss in uns, in  unseren Meridianen jedoch blockiert, führt dies zu Störungen in unserer  Befindlichkeit und unserer Gesundheit. Die östliche Medizin spricht hier von einem Disharmoniemuster und bezeichnet damit eine Disbalance der Energiesysteme untereinander.
Shiatsu stimuliert das  autonome Nervensystem und hat eine ausgleichende, je nach Art der Stimulierung beruhigende oder belebende Wirkung auf den gesamten Organismus. Shiatsu unterstützt und fördert insbesondere auch Wachstums- und Reifungsprozesse, begleitet in schwierigen Lebensphasen und erleichtert den Übergang von einem Lebensabschnitt zum nächsten.
Die achtsame Berührung bedeutet Entspannung tief in uns und ist Teil von Zuneigung und Geborgenheit. Mehr und mehr haben wir diese Selbstverständlichkeit jedoch verloren und die Sprache der Berührung vergessen.

Die Leistungsmerkmale des Massage-Systems

Massagetechniken:

Streck- und Rollmassage:
Das ausgeklügelte System aus Massageköpfen läßt scheinbar zwei Handkanten an der Wirbelsäule entlanggleiten. Die Wirbelsäule wird während dieser Behandlung gestreckt und die Bandscheiben entlastet.

Auflockerungs- und Klopfmassage:
Die Muskulatur und das Gewebe werden durch eine klopfende Massage aufgelockert und entspannt. Wirkt schleimlösend bei Bronchialproblemen.

Knet- und Walkmassage:
Muskulatur und Gewebe werden nachhaltig und zuverlässig bis in ihre Tiefen gelockert und entspannt. Die Durchblutung wird enorm gefördert. Eine intensive Art der Massagetechnik. Kann vorbeugend und lindernd bei Kopfschmerzen und Migräne wirken.

Klopf- und Knetmassage zusammen:
Das gleichzeitige Klopfen und Kneten der Rückenmuskulatur ist die intensivste Art der Massagetechnik. Sie beflügelt den Körper, weckt neue Lebensenergie und gibt ein herrliches Gefühl von Wohlbefinden und Entspannung.

Mehr Informationen über den Shiatsu Massagesessel erhalten Sie bei uns oder auf der Homepage.