1210 Wien, Wolfgang Riese Gasse 6 | Tel.: 0043 (0) 664 301 09 69 | e-mail: sananda@aon.at
 
     
   

Produkte - Magnet Resonanz

Magnet Resonanz 1Magnetismus ist nicht vom Menschen geschaffen, sondern eine Urkraft die älter ist, als die Erde! Ohne die Magnetkraft der Erde kann kein Lebewesen existieren!

Ursprung allen Lebens ist die Zelle, sie ist der Grundbaustein. Beim Menschen werden jede Sekunde Millionen Zellen erneuert. Eine absterbende Zelle überträgt eine genetische Information zur Nachfolgenden.

In der Zelle werden Wachstum und Funktion durch elektromagnetische Schwingungen gesteuert.
Eine Störung dieser Information führt zu Zellschaden - zu Krankheiten. Diese Störungen werden meistens durch Mangel an magnetischer Energie ausgelöst. Mit einem Magnetfeld kann man das gestörte Steuersystem einer Zelle ausgleichend regulieren. Es tritt nur dort eine Beeinflussung auf, wo Störfelder das Gleichgewicht stören.

Daher sind schädliche Nebenwirkungen bei der Anwendung der Magnetfeld-Therapie absolut auszuschließen!

Indikationen:

Allergien, Arthritis, Polyarthritis, Arthrose, Spondylarthrose, Schmerzen verschiedenster Art, hohem und niedrigem Blutdruck, Bandscheibenvorfall, Bronchialasthma, Durchblutungsstörungen, Durchschlafstörungen, Einschlafstörungen, Entzündungen, Knochenbrüche, Gicht, Heuschnupfen, Ischias, Kopfschmerzen, Kreislaufschwäche, Leberstoffwechsel (z.B. Cholesterin), Lymphstauungen, Fettstoffwechselstörungen, Menstruationsbeschwerden und klimakterischen Beschwerden, Harn- bzw. Stuhlinkontinenz, Herzerkrankungen, Lymphgefäßstörungen, Asthma, Tinnitus, depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Hauterkrankungen, Erkrankungen des Verdauungsapparates, Mattigkeit, Migräne, Multiple Sklerose, Parkison, Morbus Bechterew, Morbus Crohn, Muskelkontraktion, Nervosität, Osteoporose, Postoperative Tumorschmerzen, bei frischen Frakturen (auch bei Gipsverband), zur schnelleren Knochenheilung, zur besseren Wundheilung und Geweberegeneration, Rheuma, Zerrungen, Wechseljahrebeschwerden, Stressabbau, Entspannung und Regeneration, allgemeine Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, Steigerung des Immunsystems, zum Aufbau während des Trainings und der Wettkampfvorbereitung sowie zur Entspannung nach Wettkämpfen, zum schnellen Abbau von Hämatomen, bei Prellungen und Muskelzerrungen, zur Kräftigung von Muskeln und Förderung der Ausdauerleistung, zur Verbesserung ungenügender Gelenkstabilisation, bei schmerzhafter Überlastung von Sehnen und Muskeln, Tennisarm.

Kontraindikationen:

Schwere, fieberhafte und akute Erkrankungen, Herzschrittmacher, Insulinpumpe, Epilepsie, Schilddrüsenüberfunktion, Schwangerschaft, akute Schübe von chronischen Krankheiten.

Hörgerät bitte abnehmen.

Mehr Informationen über die Magnet Resonanz erhalten Sie bei uns.