1210 Wien, Wolfgang Riese Gasse 6 | Tel.: 0043 (0) 664 301 09 69 | e-mail: sananda@aon.at
 
     
   

Produkte - Cellagon

Hans-Günter Berner
Hans-Günter Berner,
Gründer der Berner GmbH, forscht seit 1982 auf dem Gebiet der Ernährung und ernährungsbedingter Krankheiten, entwickelte nach umfassenden Recherchen drei hochwertige Produkte und erarbeitete zwei wertvolle Ernährungsratgeber.
     

Cellagon aurum ist ein Bioaktivgrundstoff aus den Preßsäften von über 40 verschiedenen Obst-, Frucht-, Kräuter- und Gemüsesorten. Cellagon aurum ist eine ausgewogene und wohldosierte Auswahl des Garten Eden - von A wie Acerolakirsche, Aloe-Vera-Saft und Artischocke bis Z wie Zitronenmelisse und Zwiebel. Damit unser Körper alles bekommt, was er braucht und es uns gut geht.

Im Herbst 1997 stellte Herr Berner eine neue Spezialität vor:
Die Nährstoffzubereitung Cellagon vitale. Dieses wertvolle Produkt wurde speziell entwickelt für alle:

  • die in Schule, Studium, Beruf und Alltag und im Sport geistig und nervlich stark gefordert sind,
  • die ständig volle Konzentration und schnelles Reaktionsvermögen benötigen,
  • die auch im Alter ihre Nervenzellen fit halten wollen.

Seit Oktober 2003 gibt es ein drittes Produkt aus dem Hause Berner: Cellagon felice - für die Schönheit.

  • Gesunde und elastische Haut
  • Kräftiges und glänzendes Haar
  • Schöne und feste Fingernägel

Cellagon felice leistet einen wertvollen ernährungsbedingten Beitrag im Rahmen einer ganzheitlichen Schönheitspflege, weil es von innen ernährt und dem Körper speziell ausgewählte Nährstoffe zuführt und diese in sinnvoller Kombination.

Nicht nur bei der Auswahl der Rohstoffe und der Herstellung, sondern auch bei der Verpackung legt die Berner GmbH großen Wert auf Umweltschutz. Der Inhalt einer Flasche Cellagon aurum ergibt - mit Wasser verdünnt - 13 Flaschen Fertiggetränk bzw. 50 Gläser. Das spart Rohstoff, Energie, Transportkosten und Müllberge.

B.A.U.M. Umweltpreis Wirtschaft 1998 für Hans-Günter Berner
Die Preisverleihung fand am 5. November 1998 im Rahmen des B.A.U.M. Kongresses "Zukunftsfähigkeit von Wirtschaft und Gesellschaft - Beitrag umweltbewußter Unternehmensführung" in Hamburg statt.

Das Buch "An vollen Töpfen verhungern" erläutert umfassend und leicht verständlich, warum Vollwerternährung oft nicht mehr reicht und wie Mangelerscheinungen ausgeglichen werden können.

"Blackout passé" ist das neuste Buch von Hans-Günter Berner und erläutert den Zusammenhang zwischen richtiger Ernährung und optimaler Konzentration sowie geistiger Leistungsfähigkeit.

Mehr Informationen über Cellagon erhalten Sie bei uns oder auf der Homepage http://www.cellagon.de/