1210 Wien, Wolfgang Riese Gasse 6 | Tel.: 0043 (0) 664 301 09 69 | e-mail: sananda@aon.at
 
     
   

Leistungen - Eurovital Kristall-Farblicht-Energie

Die Eurovital Kristall-Farblicht-Energie ist eine sehr sanfte, vollkommen individuell einsetzbare Methode zu Schaffung neuer Lebenskraft und Harmonisierung des energetischen (geistig, mental, emotional) bis in den physischen Körper.

Die Gedanken, Gefühle, ja der ganze Mensch wird erfaßt! Im Zentrum jedes Atoms unseres Körpers sind Lichtquanten vorhanden, Spektralfarben, ebenso wie im Kosmos.
Die 7 Sonnen-Farbstrahlen, mit ihren feinsten Schwingungen, durchdringen uns bis in die geistige Ebene. Sie vitalisieren, harmonisieren und informieren jede Zelle, Seele und Geist.

Jegliche Form von Leben hängt von der Existenz des Lichtes ab !

Die Biophotonen-Forschung (Univ.-Prof. Dr. F.A. Popp, Univ.-Prof. Dr. Klima, Atominstitut Wien) beruht auf dem wissenschaftlichen Beweis, daß jede lebende Zelle mit Licht und Farbe über winzigste Lichtquanten informiert wird und dies an andere Zellen weitergibt.

Die Wirkung geht über die Haut und Netzhaut der Augen zur Zirbeldrüse, beeinflußt alle Zellen, Drüsen, Gefühle, also auch den seelisch, geistigen Zustand. So ist für jedermann der richtige Ausgleich und Anregung zu finden und gezielt einzusetzen.

Die Möglichkeiten dieser Kristall-Farblicht-Bewellung sind fast unbegrenzt und niemals schädlich!
Mit dem Kristall-Farblicht-Gerät wird im energetischen Körper das Ursachen-Prinzip erfaßt, erkannt, in Ordnung geklärt und gelöst. Dabei ist das Therapie-Gespräch eine sehr große Unterstützung. Das Geistige Erkennen bewirken unter anderem die gezielt gesetzten Symbole der heiligen Geometrie. Symbole sind verschlüsselte Aufgabengebiete, die der Schöpfungsgeist, der in jeden Menschen, ja in jeder Zelle ist, erkennt. Wird die geometrische Ordnung und Licht als Information angeboten, geht die Lösung fast von selbst (Zellinformation mit Licht, Ton, Farbe, Form, Symbole in geometrischer Ordnung, Kristalle, Hömöopathicas, Blütenelixiere).

Alle diese Informationen werden in den Körper eingeschwungen. Die meisten Menschen spüren Wärme oder Ameisenkribbeln über die Meridiane laufen, Gefühle des Weitens, Lockerns.

Das neue, heile Muster wird erkannt, angenommen und durchgezogen. Schon in den nächsten Tagen beginnt die Veränderung. Nach der Bewellung ist meßbar ein verbesserter Sauerstoffanteil im Körper, Blutuntersuchung im Dunkelfeld zeigen eine neue Ordnung. Auch im Aura-Foto zeigt sich eine enorme Veränderung. Ärztliche Kontroll-Befunde ergeben in erstaunlich kurzer Zeit Veränderungen.

Der Kristallstab, als Übermittler wird auf den Thymus und auf die Mitte der Stirn für Hypophyse und Epiphyse ausgerichtet. Auch auf Wunden kann man den Kristall-Lichtstab direkt ausrichten. Es passieren erstaunlich positive Dinge. Jede Zelle hat im Zellkern, inmitten der DNS, einen Lichtkanal. Eine gesunde Zelle hat meßbar viel Licht, eine kranke wenig, bei einer toten Zelle erlischt dieses. Hauptzentrum und Verteiler des Lichtes ist die Epiphyse, als Verbindung zum Göttlichen und Kosmos. Erstaunliche Veränderungen passieren nach der Bewellung.

Viele Menschen spüren s o f o r t ein Nachlassen des Druckes (mansche haben evtl. ein minutenlanges Druckverstärken) z. B. am Herzen, Solar Plexus, Kehle-Schulterbereich etc., je nachdem, wo derjenige seine seelisch geistigen Belastungen hinsteckt, mit denen er nicht umgehen kann. Dieses fixierte Gedankenmuster löst sich fast immer und das Therapie-Gespräch ist eine wunderbare Unterstützung. Im Erkennen und Klären kann der Mensch sein falsches Denkmuster ändern, das ihn krank machte – die Selbstheilung beginnt.
Dies geschieht oft verwunderlich rasch.

Der Mensch muß das neue Denkmuster allerdings annehmen - es für möglich halten!

So befinden wir uns dann bereits in der Quanten-Physik: Die Möglichkeits-Theorie verursacht über kohärente Lichtquanten eine Umstrukturierung der Materie. Ein Neubeginn setzt ein. Die Schöpfungsordnung wird angenommen, die Veränderung durchgezogen. Die Schöpfung irrt niemals! Wir sind alle in göttlicher Führung heil.

Werden wir krank, sind es unsere eigenen Irrtümer.

Die Bewellung sollte mit angenehmer, klassischer Musik erfolgen. Ideal ist immer Mozart (erleichternd, aufhellend), Beethoven (stabilisierend, ernster werdend), Vivaldi (die 4 Jahreszeiten, immer richtig).

Mit dem Kristall-Farblicht-Gerät erreicht man erstmals 6 Ebenen (physischer, emotionaler, mentaler Körper bis in das Hohe Selbst = Schöpfungsebene).

Mehr Informationen über die Eurovital Kristall-Farblicht-Energie erhalten Sie bei uns.